Inhalt: Verkehrsunfall zwischen Rodewald und Niedernstöcken

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Verkehrsunfall zwischen Rodewald und Niedernstöcken

Ein Mitte 60 jähriger Mann ist aus ungeklärten Gründen mit seinem PKW gegen einen Baum gefahren.

Rodewald_20190803_VU_01Nadine Dannenbring, Pressewartin SG Steimbke

Am Samstagabend kam es zwischen Rodewald und Niedernstöcken zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Ein Mitte 60 jähriger Mann ist aus ungeklärten Gründen mit seinem PKW gegen einen Baum gefahren. Die ca. 40 Einsatzkräfte aus den Ortsfeuerwehren Steimbke und Rodewald fanden den Verletzten beim Eintreffen neben seinem Fahrzeug vor. Verdampfende Kühlflüssigkeit ließ die Ersthelfer vor Ort vermuten, dass das Fahrzeug brennt, sodass das Alarmstichwort zunächst dramatisch war.

Nach ca. 2 Stunden konnten die Kräfte der Feuerwehren wieder einrücken. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht und dort versorgt.

Text: Nadine Dannenbring, Feuerwehr-Pressewartin Samtgemeinde Steimbke

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Avacon
Themen