Inhalt: Vorbereitungen für den "Winterwald 2019" beginnen

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Vorbereitungen für den "Winterwald 2019" beginnen

Impressionen Winterwald 2018Stadt Nienburg/W.

Dass es wieder Abwechslung geben wird, dafür spricht die sehr hohe Nachfrage für die Holzbuden bei der Stadt. Rund um die St. Martins-Kirche und das historische Rathaus entsteht auch in diesem Jahr wieder eine bunte tannengeschmückte Holzbudenstadt mit Eisbahn. Die Stadt Nienburg lädt mit  Unterstützung der Bürgerstiftung, dem Verein zur Förderung und Erhalt des Freibades am Dobben sowie der Kirche St. Martin für die Zeit vom 29. November bis zum 22. Dezember ein. An allen vier Adventswochenenden bietet sich die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre den Zauber der Advents- und Vorweihnachtszeit „bei einem netten Schnack, bei stimmungsvoller Musik, weihnachtlichen Köstlichkeiten, einer Runde auf der Eisbahn und einem großen Kinderkarussell zu genießen“.

Wer sich bei der Bürgerstiftung insbesondere beim Aufbau des Winterwaldes oder an den Adventswochenenden engagieren möchte, kann sich gern melden: zu den Büroöffnungszeiten Montags, Mittwochs, Donnerstags: 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
oder telefonisch auf Band oder per Mail eine Nachricht hinterlassen, wir rufen zurück.

Telefon: 05021 605304

Mail: info@buergerstiftung-nienburg.de

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen