Inhalt: WAS IST DAS? Aktuelles aus der Archäologie in Stadt und Landkreis Nienburg/Weser

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

WAS IST DAS? Aktuelles aus der Archäologie in Stadt und Landkreis Nienburg/Weser

Sonderausstellung ab 5. November 2020 bis 4. April 2021 im Fresenhof, Leinstraße 48.

KugeltopfOlivia Knof

Von der Altsteinzeit bis in die Gegenwart reicht das Fundspektrum unserer so vielfältigen archäologischen Fundlandschaft. Fruchtbare Böden und günstige Klimabedingungen machten den Menschen das Siedeln in der Mittelweserregion einfach.

Begeben Sie sich also mit uns auf eine Zeitreise durch die Region - Ton, Steine, Scherben warten auf Sie. Aber natürlich auch Bronze, Gold und Glas - die Kulturgeschichte des Alltags vergangener Zeiten ist so unterschiedlich wie ihre Hinterlassenschaften.

Es sind aber nicht immer geplante Ausgrabungen z.B. im Vorfeld einer Bebauung, die die Funde zu Tage bringen, sondern auch ehrenamtlich tätige Sammler der Kommunalarchäologie tragen durch ihre Arbeit zum Fundreichtum bei.

Die Ausstellung zeigt die Geschichte der Region beispielhaft anhand ausgewählter archäologischer Highlights. Dabei sind es vor allem Funde, die in den letzten Jahren seit Bestehen der Kommunalarchäologie gemacht wurden.

Information zu Führungsangeboten:

Zum Rahmenprogramm der Sonderausstellung gehören öffentliche sowie privat buchbare Führungen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Heftes können wir aufgrund der derzeit geltenden Verordnungen zu Mindestabständen zwischen Personen und der daraus folgenden, geringen maximalen Personenanzahl im Sonderausstellungsraum jedoch noch nicht absehen, ob Führungen stattfinden können.

Über mögliche Führungstermine und neue Entwicklungen informieren wir Sie auf unserer Homepage, den sozialen Medien und in der Presse.

 

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Großzügige EG Wohnung  in großem Haus auf einer ehemaligen Hofstelle

Großzügige EG Wohnung in großem Haus auf einer ehemaligen Hofstelle

Miete, Wohnung: Erdgeschoss-Wohnung

31622 Heemsen

mehr Polizeimeldungen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen