Inhalt: Wieder Frostschaden in Höfen, Keller läuft voll Wasser

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Wieder Frostschaden in Höfen, Keller läuft voll Wasser

20210220_Höfen_01FF Höfen

Erneut kam es am Samstag zu einem Hilferuf an die Feuerwehr. Die Wehren Uchte und Höfen wurden um 11:31Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in Höfen alarmiert. Wieder stand, bedingt durch einen Frostschaden, ein Kellerraum bis zum Fenster voll mit Wasser.

Ein Mitarbeiter vom Wasserverband hatte das Wasser vor Ort abgeschiebert.

Das Haus wurde zu dem Zeitpunkt nicht bewohnt, deswegen wurde der Schaden erst so spät nach dem Tauwetter entdeckt, als die Hausbesitzer nach dem Rechten schauen wollten.

Die Feuerwehr Höfen konnte mit der Tragkraftspritze wieder helfen und pumpte das Wasser aus dem Keller. Die Kameraden der Feuerwehr Uchte halfen mit der Tauchpumpe und Ihrem Wassersauger aus. So konnte der Keller komplett vom Wasser befreit werden.

Im Einsatz waren unter der Leitung der Ortsbrandmeisterin Franziska Buschhorn 16 Kräfte. Der Einsatz dauerte bis ca. 13:30Uhr

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Für Ihre  Familien - gepflegtes,  großzügiges Haus mit Keller und Garten

Für Ihre Familien - gepflegtes, großzügiges Haus mit Keller und Garten

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31613 Wietzen

mehr Polizeimeldungen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen