Inhalt: Max Moor liest im Kulturwerk: Schachnovelle

Veranstaltungen

Max Moor liest im Kulturwerk: Schachnovelle

Datum

Kurz informiert Lesung des Werks von Stefan Zweig
Beschreibung
Max Moor liest im Kulturwerk: Schachnovelle

„Wir freuen uns, dass wir einen so vielseitigen und interessanten Schriftsteller, Schauspieler und TV-Moderator einladen konnten. Literatur-Fan Max Moor liest aus Stefan Zweigs ´Schachnovelle`, einem Werk, dass wir vor einigen Jahren als Bühnenstück im Programm hatten (in 2011 mit dem großartigen Schauspieler Gerd Silberbauer). Die Moor-Lesung verspricht einen gehaltvollen und unterhaltsamen Abend. Max Moor reiht sich damit ein in die Lesungen mit prominenten Künstlerinnen und Künstlern wie Claus Maria Brandauer, Max von Thun, Senta Berger, Christian Wolf, Anke Engelke, Matthias Brandt, Jan Josef Liefers oder Christoph Maria Herbst.“ (Jörg Meyer, Theaterleiter)

Max Moor ist nicht nur Moderator der ARD-Kultursendung „ttt – titel, thesen, temperamente“, er ist auch Schauspieler, Schriftsteller und bekennender Literatur-Fan. Nun hat er sich die Schachnovelle, das letzte vollendete Werk von Stefan Zweig vorgenommen. Max Moor verdichtet diesen Klassiker der Weltliteratur zu einem hochspannenden Ein-Personen-Stück. Er liest mit sonorer Stimme, spielt mit den schauspielerischen Möglichkeiten des Sprechens, legt Dramatik in seinen Ausdruck und zieht den Zuschauer hinein in den Sog des Geschehens. Auf einem Passagierdampfer nach Buenos Aires begegnet Dr. B. zufällig dem Schachweltmeister Mirko Czentovic. Ein atemberaubender Kampf beginnt, bei dem der eigentliche Gegner nicht gegenüber am Schachbrett, sondern tief in der eigenen Seele sitzt... Stefan Zweigs berühmte Schachnovelle gilt als Vermächtnis dieses sensiblen Erforschers menschlicher Abgründe. In ihr klingen die Themen seines Lebens auf: die dunkle Zeit in der österreichischen Heimat, die Zerstörung von Kultur und Humanität, der Gang ins Exil.

Agentur: kunstgerecht, Hannover

Pressetext Heidi Claus:

Max Moor, Literatur-Fan mit Profil

Spannende Lesung am 28. Februar 2020 im Theater auf dem Hornwerk

Max Moor ist ein wahrer Tausendsassa. Er moderiert nicht nur die ARD-Kultursendung „ttt – titel, thesen, temperamente“, er ist auch Bio-Landwirt, Schauspieler, Schriftsteller und bekennender Literatur-Fan. Nun hat er sich die „Schachnovelle“, das letzte vollendete Werk von Stefan Zweig vorgenommen. Am Freitag, 28. Februar 2020, um 20 Uhr liest er daraus im Theater auf dem Hornwerk.

Stefan Zweigs berühmte Schachnovelle gilt als Vermächtnis dieses sensiblen Erforschers menschlicher Abgründe. In ihr klingen die Themen seines Lebens auf: die dunkle Zeit in der österreichischen Heimat, die Zerstörung von Kultur und Humanität, der Gang ins Exil.

Max Moor verdichtet den Klassiker der Weltliteratur zu einem hochspannenden Ein-Personen-Stück. Er liest mit geübter, sonorer Stimme, spielt gekonnt mit den Möglichkeiten des Sprechers, verzögert, beschleunigt, spricht leise, wechselt geschickt zwischen Erzählen und voller Dramatik mit viel Mimik und Gestik. Mit seinem leidenschaftlichen Vortrag zieht er den Zuschauer hinein in den Sog des Geschehens.

Dabei kann Moor seine schauspielerischen Fähigkeiten voll ausleben. Er studierte an der Zürcher Schauspiel-Akademie und arbeitet als Film- und Theaterschauspieler. Er spielte in Urs Eggers „Opernball“, Chris Kraus‘ „Vier Minuten“ und Simon Verhoevens „Männerherzen“. Von November 2017 bis Mitte 2018 stand er für das Theaterstück „UnterLeuten“, nach dem gleichnamigen Roman von Juli Zeh, im Theater Bonn auf der Bühne.

Max Moor, 1958 als Dieter in Zürich geboren, moderierte Anfang der neunziger Jahre das preisgekrönte Medienmagazin „Canale Grande“. Nach verschiedenen Stationen beim Fernsehen und diversen eigenen Talkshows präsentiert Max Moor seit 2007 das Kulturmagazin „Titel, Thesen, Temperamente“ sowie die Sendungen „Bauer sucht Kultur“ und „Bücher und Moor“. Gemeinsam mit seiner Frau Sonja betreibt er in der Nähe von Berlin einen Demeter-Bauernhof und ist mittlerweile mit seiner Wahlheimat Brandenburg tief verwurzelt.

Veranstaltungsort Nienburger Kulturwerk
Adresse Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg
Veranstalter Theater auf dem Hornwerk
Rubrik
Kommune Stadt Nienburg/Weser
Leichter Regen

Nienburg/Weser

2,6 °C

4,4 °C

0,6 °C

1.001 hPa

Leichter Regen

Südwind 29,5 km/h (5 bft)

Leichter Regen04:00 Uhr
5,8 °C Leichter Regen

Leichter Regen07:00 Uhr
7,4 °C Leichter Regen

Bedeckt10:00 Uhr
8,4 °C Bedeckt

Achtung!
Es wurden 3 Wetterwarnungen herausgegeben.

In den nächsten Tagen

Aus den Vereinen und Gruppen

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Neuloher Hof
Bremer Straße 26
31608 Marklohe

i
Bilderbuchkino

Kinderveranstaltungen

Öffentliche und Schulbibliothek in der KGS Kirchweyhe
Hauptstraße 99
28844 Weyhe

i
Ausstellung:

Kunst- / Ausstellungen

Wassermühle Sudweyhe
Im Mühlengrunde 15
28844 Weyhe

i
Sonderausstellung in der Glashütte Gernheim

Kunst- / Ausstellungen

Glashütte Gernheim
Gernheim 12, 32469 Petershagen

i
Ausstellung:

Kunst- / Ausstellungen

Gemeinde Weyhe- Rathaus
Rathausplatz 1
28844 Weyhe

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Hanstedt

i
Ausstellung

Kunst- / Ausstellungen

Syker Vorwerk - Zentrum für Zeitgenössische Kunst

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Neuloher Hof
Bremer Straße 26
31608 Marklohe

i

Theater / Tanz

Gehannen up`n Saal
Hesterberger Str. 4,
31621 Pennigsehl

i
Besichtigung

Führungen

Wilhelmsturm
31547 Rehburg-Loccum (Bad Rehburg)

i
„Kraft der Bilder“ - „Fotografie“ als Grundlage individueller Ausdrucksformen

Ausstellungen, auch gewerblich

Romantik Bad Rehburg
Friedrich-Stolberg-Allee 4
31547 Rehburg-Loccum (Bad Rehburg)

i
Kleine Ausstellung in der Wandelhalle

Ausstellungen, auch gewerblich

Romantik Bad Rehburg
Friedrich-Stolberg-Allee 4
31547 Rehburg-Loccum (Bad Rehburg)

i

Kunst- / Ausstellungen

Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9, Verden

i
Frühstücks - Kino

Kino

Kino Filmhof Hoya
Deichstraße 80
27318 Hoya/Weser

i
Offene Kinderführung

Führungen

Glashütte Gernheim
Gernheim 12, 32469 Petershagen

i
Mit Licht malen

Ausstellungen, auch gewerblich

Café Alte Posthalterei und Spieker

i
Plaste, Elaste und das LEBEN vor der Wende

Museumsveranstaltungen

Nostalgie Museum mit Café

i
Gunnar Klenke

Ausstellungen, auch gewerblich

GalerieN
Leinstraße 6
31582 Nienburg

i
Ausstellung

Ausstellungen, auch gewerblich

Heimatmuseum Grafschaft Hoya
Im Park 1
27318 Hoya/Weser

i
Plattdeutsche Lesung mit Ursel Meyer

Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Wassermühle Sudweyhe
Im Mühlengrunde 15
28844 Weyhe

i
Gennady Karabinskiy - Zwölf Urenkel

Kunst- / Ausstellungen

Theater auf dem Hornwerk
Mühlentorsweg 2
31582 Nienburg

i
Blueskonzert im Haus Windheim No2

Musik / Konzerte / Kabarett

Haus Windheim No2
Im Grund 4, 32469 Petershagen

i

Seniorenveranstaltungen

Gemeindezentrum Landesbergen
Feldstraße 16
31628 Landesbergen

i
Smartphone 60plus in der Gruppe

Aus den Vereinen und Gruppen

GBN-Mietertreff, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 28

i

Seniorenveranstaltungen

Gemeindezentrum Landesbergen
Feldstraße 16
31628 Landesbergen

i

Frauenveranstaltungen

POLIPOL. menschen & möbel

i
Klönschnack-Kaffee mit dem Seniorenbeirat Nienburg

Aus den Vereinen und Gruppen

GBN-Mietertreff, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 28

i
Malaktion

Theater / Tanz

Theater auf dem Hornwerk
Mühlentorsweg 2
31582 Nienburg

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Kindergarten Borstel

i
Finissage mit öffentlicher Kuratorenführung

Führungen

Syker Vorwerk - Zentrum für Zeitgenössische Kunst

i

Kurse / Seminare

DAA Nienburg, Brückenstr. 1, 31582 Nienburg

i
Mondays - Spieleabend

Aus den Vereinen und Gruppen

Nienburger Kulturwerk
Mindener Landstraße 20
31582 Nienburg

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Gasthaus Siemer, Rohrsen

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Schulrestaurant

i

Sitzungen politischer Gremien

Düdinghausen 17, 31595 Steyerberg, Gasthaus Dammeyer

i

Aus den Vereinen und Gruppen

ev. lt. Kirchengemeinde Hoya
Von-Staffhorst-Straße 7
27318 Hoya/Weser

i
Vom Gießen des Zitronenbaumes

Aus den Vereinen und Gruppen

Filmpalast Nienburg
Brückenstraße 2
31582 Nienburg

i
„Kraft der Bilder“ - „Fotografie“ als Grundlage individueller Ausdrucksformen

Ausstellungen, auch gewerblich

Romantik Bad Rehburg
Friedrich-Stolberg-Allee 4
31547 Rehburg-Loccum (Bad Rehburg)

i
Kleine Ausstellung in der Wandelhalle

Ausstellungen, auch gewerblich

Romantik Bad Rehburg
Friedrich-Stolberg-Allee 4
31547 Rehburg-Loccum (Bad Rehburg)

i

Kunst- / Ausstellungen

Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9, Verden

i

Gemeinde Weyhe- Rathaus
Rathausplatz 1
28844 Weyhe

i
Stricken und Klönen

Aus den Vereinen und Gruppen

Heimatmuseum Grafschaft Hoya
Im Park 1
27318 Hoya/Weser

i

Seniorenveranstaltungen

LuIse e.V.
Bürgermeister-Heuvemann-Straße 14
31592 Stolzenau

i

Frauenveranstaltungen

Frischli, Bahndamm 4 in 31547 Rehburg-Loccum

i
Bilderbuchkino: Elefanten verboten

Literatur

Stadtbibliothek Posthof
Georgstraße 22
31582 Nienburg/Weser

i

Kurse / Seminare

Christliches Jugenddorf Nienburg e. V. (CJD)
Zeisigweg 2
31582 Nienburg

i

Kinderveranstaltungen

Stadtbibliothek Syke
Hinrich-Hanno-Platz 1
28857 Syke

i

Familienveranstaltungen

Ev. Familienzentrum Grafschaft Hoya
Rudolf-Harbig-Straße 4 a
27318 Hoya/Weser

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Kindergarten Borstel

i
Bilderbuchkino -

Kinderveranstaltungen

Öffentliche und Schulbibliothek in der KGS Kirchweyhe
Hauptstraße 99
28844 Weyhe

i

Musik / Konzerte / Kabarett

Christliches Jugenddorf Nienburg e. V. (CJD)
Zeisigweg 2
31582 Nienburg

i
Freiluft-Gymnastik Steyerberg

Sport (z.B. Fußballspiele, Fahrradtouren)

Waldstation Steyerberg
Sportallee
31595 Steyerberg

i

Sitzungen politischer Gremien

Ortstraße 28, 31618 Liebenau, A-Sitzungszimmer des Rathauses

i
Selbsthilfegruppe Trauer nach Suizid

Aus den Vereinen und Gruppen

GBN-Mietertreff, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 28

i
Kirche & Film

Kino

Kino Filmhof Hoya
Deichstraße 80
27318 Hoya/Weser

i
Tetyanas kurzes Leben Über die NS-Zwangsarbeit in der Pulverfabrik Liebenau und das Hospital Montgomery

Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Geschichtenwerkstatt Arbeitskreis Stolpersteine
Heidtorstr.1
31547 Rehburg-Loccum

i

Aus den Vereinen und Gruppen

Landjugendraum Wietzen
Am Sportplatz 1
31613 Wietzen

i

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Themen